Die nachfolgenden Fragen und Antworten sollen ein besseres Verständnis für bugaword.com geben.

Worum geht es hier eigentlich?

Um Spaß!

Worum geht es hier denn wirklich?

Auf bugaword.com kannst Du die Grenzen automatisierter Übersetzungen in 42 verschiedene Sprachen ausreizen.

Du gibst einen Satz ein und wählst die Sprache aus, in die Dein Satz übersetzt werden soll. Die Übersetzung wird dann wiederum in die ursprüngliche Sprache zurückübersetzt.

Diese Ping-Pong-Übersetzung wird so lange durchgeführt bis sich die Übersetzung über zwei Schritte hinweg nicht mehr unterscheidet.

Das Ziel ist, dass sich daraus ein Satz bildet, welcher lustig klingt oder Dich selber zum Lachen bringt. Es ist wirklich nicht einfach einen Satz zu formulieren, welcher dann am Ende lustig ist..

Alternativ, kannst Du über bugaword.com einfache Übersetzungen schnell durchführen, auch von einzelnen Wörtern und vor allem mit einem Klick in 42 verschiedene Sprachen.

bugaword.com Deine Übersetzungsmaschine mit mehr Charme als alle andere!

Wer übersetzt hier eigentlich?

Das Übersetzen übernimmt Google für uns. Durch deren offene Übersetzungs-API wird uns das Spielen ermöglicht.

Was ist die besondere Herausforderung auf bugaword.com?

Die besondere Herausforderung ist es einen Satz einzugeben, der möglichst oft zwischen zwei Sprachen hin- und her-übersetzt wird, und bei jedem Schritt etwas Neues herauskommt.

bugaword.com generell als Übersetzungsplattform im Hinterkopf zu behalten und nicht zu vergessen, wenn man mal eine schnelle Übersetzung benötigt.

Probiere es selbst aus und staune, was aus einem einfachen Satz (re)translated werden kann.

Feedback